Aktuelles


Last update: 18.01.2021

Klicken sie einfach auf die Wolke um Infos über das aktuelle Wetter zu erhalten.Wetter aktuell
 
Mitgliederversammlung 2021 mit Wahl
Am 17.1.2021 wurde unsere alljährliche Mitgliederversammlung, diesmal inklusive Wahl des neuen Kommandos (lt. Vorschrift alle fünf Jahre) durchgeführt. Bei der Veranstaltung wurden selbstverständlich alle „Coronavorschriften“, wie Abstandsregel und Tragen einer FFP2 Maske, eingehalten. Der Kommandant begrüßte die Mannschaft und die Ehrengäste Bürgermeister Mag. Stefan Schmuckenschlager, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Josef Angelmayer, sowie den Ortsvorsteher Ing. Manfred Hoffelner und Ehrenzugskommandant STR Karl Schmid. Er hielt eine kurze Rede und faßte die Ereignisse der letzten 15 Jahre kurz zusammen, da der Kommandant-Stellvertreter BI Matthias Matejka nach 15 Jahren im Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr kandidierte. Die Verwalterin gab einen kurzen Überblick über die Finanzgebarung der Feuerwehr. Die Präsentationen der Chargen entfielen, um die Versammlung so kurz wie möglich zu halten. BGM Mag. Stefan Schmuckenschlager führte die Wahl des neuen/alten Kommandanten Alexander Seidl und des Kommandant-Stellvertreters Norbert Kerschbaum durch, welche Beide von der Mannschaft mit überwältigender Stimmenmehrheit gewählt wurden. Anschließend wurde das neue Kommando angelobt. LM Norbert Kerschbaum wurde daraufhin zum Brandinspektor und BI Matthias Matejka zum Ehrenbrandinspektor sowie zum Ehrenkommandant-Stellvertreter ernannt.

17. Jänner 2021
 
Paketlieferwagen VS Zug

In den Vormittagsstunden des 14.4.2020 ereignete sich auf einem beschrankten Bahnübergang ein Zusammenstoß zwischen einem Lieferwagen und zwei Personenzügen im Ortsgebiet von Höflein an der Donau. Der Lieferwagen wurde zwischen den Zügen zerquetscht. Zum Glück gab es keine Verletzte, aber es entstand an den Zügen erheblicher Sachschaden. Die Aufräumarbeiten dauerten den ganzen Nachmittag und die Bahnstrecke war bis ca. 17.15 Uhr besperrt. Eingesetzt waren neben der Freiwilligen Feuerwehr Klosterneuburg-Höflein auch die Feuerwehren Klosterneuburg-Kritzendorf und Klosterneuburg sowie der Abschnittskommandant-Stellvertreter.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 14 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge Höflein: LFA-B, Tank, Last
Eingesetzte Fahrzeuge Krizendorf, Klosterneuburg, Kierling: RLF2ooo, Tank4000, ULF, WLA-Kran
Eingesetzte Mannchaft Krizendorf, Klosterneuburg, Kierling: 33 Mann
Einsatzdauer: 6 Stunden +
14. April 2020 10:48 Uhr
 
Schulung Bauphysik im Einsatz
Kamerad Zlabinger hat der Mannschaft mithilfe von Bildern und Filmen die Stabilität von Decken und Trägern bei einem Hausbrand nähergebracht. Durch diese Schulung wurde den Einsatzleitern eine Grundlage zur Abschätzung der Abbrandgeschwindigkeit von Holziegelbauten gegeben, damit diese einen sicheren Löschangriff gewährleisten können.

Übungsleiter: EFT Karl Zlabinger
Mannschaft: 19 Mann
Fahrzeuge:


28. Jänner 2020
 
Mitgliederversammlung 2020
Als Gäste bei unserer Mitgliederversammlung waren unser Bürgermeister Mag. Stefan Schmuckenschlager, STR Reg.Rat Richard Raz, Ortsvorsteher Ing. Manfred Hofellner und unser Ehren Zugskommandant STR Karl Schmid. Seitens des Abschnittes waren BR KommR Josef Angelmayer, ABI Mag. Alexander Gutenthaler und VI Martin Hora anwesend. Alle Funktionäre und Chargen trugen ihre Jahresberichte vor und im Anschluß hielten unser Bürgermeister und unser Abschnittskommandant eine Rede. Schliesslich wurden noch folgende Kameraden befördert: Helmut Ohnewas zum Hauptfeuerwehrmann, Werner Aigner zum Hauptfeuerwehrmann, Gerald Kainzbauer zum Hauptlöschmeister und Silvia Matejka zum Hauptverwaltungsmeister.

19. Jänner 2020
 
Bildergalerie Tierrettung am Eichberg

Ein Reh ist in einem Schacht gestürzt. Das Reh wurde mit Hilfe eines Jägers geborgen, nachdem sich der Jäger überzeugte das das Reh unverletzt ist wurde es in die Freiheit entlassen. Der Schacht wurde gesichert als das Reh davon sprang.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 14 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Tank
Einsatzdauer: 60 min.
12. Jänner 2020 13:55 Uhr
 
Bildergalerie Tierrettung am Silbersee

Ein Anwohner alarmierte uns weil er dachte dass ein Schwan am Eis festgefroren war. Da das dünne Eis nicht begehbar war versuchten wir den Schwan zum wegfliegen zu bringen. Erst als wir ein Rohr vor nahmen und in die Richtung des Schwanes spritzten flog er davon.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 12 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Tank
Einsatzdauer: 60 min.
02. Jänner 2020 12:41 Uhr
 
Fahrzeugweihe HLF2
Im Rahmen des Dorffestes wurde unser neues Löschfahrzeug geweiht. Abordnungen aller Klosterneuburger Feuerwehren und der Nachbarwehren feierten mit uns und der Dorfbevölkerung. In seiner Rede erklärte unser Kommandant Alexander Seidl das die gesamte Dorfbevölkerung als Fahrzeugparten fungieren. Im Anschluß konnten alle interessierten das Fahrzug besichtigen und mehrer Feuerwerkammeraden beantworteten die vielen Fragen.

02. Juni 2019
 
Bildergalerie Sturmeinsatz am Eichberg

Ein Baumriese wurde von einer Sturmböe umgerissen und stürzte auf die Straße auf den Eichberg. Die Stromzuleitung und das Telefonkabel wurde dabei mitgerissen. Ein Telegrafenmast hielt der Belastung nicht stand und fiel ebenfalls um. Im Beisein der EVN wurde der Baumriese abgetragen und gesichert abgelegt. Die Stromzuleitung wurde von den EVN Technikern freigegeben, die Telefonleitung wurde provisorisch versorgt.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 14 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Tank
Einsatzdauer: 90 min.
10. März 2019 22:22 Uhr
 
Bildergalerie HLF2 in Dienst gestellt

Das HLF2000 wurde Februar 2019 in Dienst gestellt, Funkrufname "Tank Höflein".
Der Aufbau wurde von der Firma Rosenbauer durchgeführt.zur Bildergalerie

27. Februar 2019
 
Brandeinsatz Hauptstraße

Wir wurden zu einem Zimmerbrand alarmiert. Am Einsatzort angekommen hat der Einsatzleiter nach der Erkundung einen Fehlalarm festgestellt und wir konnten wieder einrücken.

Einsatzleiter:EHBM Karl Schmid

Eingesetzte Mannschaft: 11 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Tank
Einsatzdauer: 30 min.
16. Februar 2019 14:16 Uhr
 
Tierrettung Silbersee

Eine Spaziergängerin meldete einen vermutlich verletzten Schwan. Wir rückten aus um nach dem verletzten Tier zu suchen. Leider konnten wir trotz intensiver Suche den Schwan nicht finden. Vermutlich hat er sich in der Zwischenzeit in die Büsche geschlagen.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 13 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Tank, Last
Einsatzdauer: 50 min.
19. Jänner 2019 14:05 Uhr
 
Technischer Einsatz Fahrzeugbergung Hauptstraße

Ein PKW Lenker wollte von der Wochenendgasse kommend auf die Hauptsraße und verirrte sich auf die Böschung. Dabei blieb er im Schnee stecken. Der PKW wurde mittels Manneskraft auf die Fahrbahn zurück geschoben.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 11 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Tank
Einsatzdauer: 30 min.
04. Jänner 2019 23:41 Uhr
 
Brandeinsatz Hauptstraße

Bei der Feststoffheizung trat eine Störung der Heizungspumpe auf und der Kassel überhitzte. Das Brandgut wurde aus dem Ofen geschaufelt und im Freien abgelöscht.

Einsatzleiter: FT Fridrich Hlawinka

Eingesetzte Mannschaft: 8 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: Tank
Einsatzdauer: 35 min.
11. Dezember 2018 15:01 Uhr
 
Flurbrand Bahnstraße

Ein Baum und die Böschung, bei der Kindergarten Unterführung, standen im Vollbrand. Der Flurbrand wurde mit 2 C-Rohren abgelöscht.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 16 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: Tank, LFA-B, Last
Einsatzdauer: 45 min.
07. November 2018 19:13 Uhr
 
70 er Franz Alfons
Unser Ehrenverwalter feierte seinen 70. Geburtstag und alle Kameraden gratulierten. Das mehrstimmige Ständchen unter der Leitung von Trompeter Kamerad Schmid durfte natürlich nicht fehlen. Anschließend lud der Jubilar in seinen Garten, wo bis Mittags gemütlich gefeiert wurde. Wir wünschen unserem Franz alles Gute.

03. November 2018
 
Verkehrsunfall Hauptstraße

Eine PKW Lenkerin ist einem auf der Fahrbahn laufenden Hund ausgewichen und dadurch auf einen Grünstreifen mit Sträuchern aufgefahren. Um das Fahrzeug frei zu bekommen mußten die Sträucher mittels Kettensäge entfernt werden. Es entstand nur Sachschaden.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 10 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Last
Einsatzdauer: 30 min.
31. Oktober 2018 19:00 Uhr
 
Hilfseinsatz für das Rote Kreuz in Kritzendorf

Wir wurden zur Hilfeleistung für das Rote Kreuz in Kritzendorf mit der Feuerwehr Kritzendorf alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde Entwarnung gegeben und wir rückten ein.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 9 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Last
Einsatzdauer: 40 min.
31. Oktober 2018 13:16 Uhr
 
Person in Notlage, Donau

Einsatzbereitschaft am Slipplatz hergestellt. Ein Segelbootfahrer ist im Unterwasser der Schleuse Greifenstein gekentert und konnte vom Ufer aus gerettet werden.

Einsatzleiter: BI Matthias Matejka

Eingesetzte Mannschaft: 8 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, FRB
Einsatzdauer: 30 min.
14. Oktober 2018 15:30 Uhr
 
Bildergalerie Verkehrsunfall Hauptstraße

Wir trennten die Fahrzeuge und stellten das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug gesichert ab. Die Flüssigkeiten wurden mittels Ölbindemittel gebunden und die Kehrmaschine der Stadtgemeinde beseitigte hartnäckige Reste des Öls

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 12 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: Tank, Last, LFA-B
Einsatzdauer: 50 min.
11. Oktober 2018 18:24 Uhr
 
Brandverdacht Hauptstraße

Wir wurden zu einem Brandverdacht in einem Wohnhaus alarmiert, nach erfolgter Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden und wir rückten ein.

Einsatzleiter: BI Matthias Matejka

Eingesetzte Mannschaft: 20 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: Tank, Last, LFA-B
Einsatzdauer: 20 min.
23. September 2018 16:36 Uhr
 
Technischer Einsatz Planierung

Fassadenplatten hatten sich gelöst und drohten abzustürzen. Wir haben angeleitert und die Platten montiert.

Einsatzleiter: BI Matthias Matejka

Eingesetzte Mannschaft: 3 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B
Einsatzdauer: 120 min.
05. August 2018 17:00 Uhr
 
Personen in Notlage, Donau

Mehrere treibende Personen in der Donau im Bereich Kritzendorf. Bei der Ankunft im Strombad konnte Entwarnung geben werden es handelte sich um 3 Jugendliche die sich mit Luftmatratzen von der Strömung treiben ließen.

Einsatzleiter: BI Matthias Matejka

Eingesetzte Mannschaft: 14 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Tank, FRB
Einsatzdauer: 45 min.
05. August 2018 12:45 Uhr
 
60 er Christian Brodicky
Unser Sachbearbeiter Wasserdienst feierte seinen 60. Geburtstag und alle Kameraden gratulierten. Das mehrstimmige Ständchen unter der Leitung von Trompeter Kamerad Schmid durfte natürlich nicht fehlen. Anschließend lud der Jubilar in seinen Garten, wo gemütlich gefeiert wurde. Wir wünschen unserem Christian alles Gute.

23. Juni 2018
 
Bildergalerie Hilfseinsatz für das Rote Kreuz am Eichberg

Ein Höfleiner hatte sich am Rückrad versetzt und musste vom Eichberg gerettet werden, da die Zufahrt wegen der abgerutschten Straße nicht möglich ist wurde der verletzte mit einem Geländefahrzeug geborgen und der Rettung übergeben.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 9 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: Last, Tank
Einsatzdauer: 60 min.
12. Juni 2018 10:00 Uhr
 
Bildergalerie Baum auf Radweg

Der Wipfel einer Weide war morsch und brach unter seinem Gewicht zusammen. Der Baum wurde mittels Winde und Kettensäge zerlegt und gesichert abgelegt.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 13 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Tank
Einsatzdauer: 60 min.
06. Juni 2018 18:10 Uhr
 
Bildergalerie Öltreiben auf der Donau

Die Feuerwehren Klosterneuburg, Kritzendorf und Höflein wurden wegen einem Öltepich auf der Donau alarmiert. Das Öl wurde mittels Bioversal vernichtet und die Schleusenkammer wurde dekontaminiert. Ein Schiff hatte eine Menge Diesel verlohren.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 17 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Tank, Last, FRB
Einsatzdauer: 90 min.
03. Juni 2018 11:10 Uhr
 
Brandeinsatz Passgrub

Die Feuerwehren Kritzendorf und Höflein wurden in der Passgrub zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Bei der Erkundung stellten wir fest das ein Anwohner ein illegales Feuer auf der knochentrockenen Wiese entzündet hatte. Wir löschen das Feuer ab und die eintrefenden Polizeikräfte unterstützen uns bei der Kommunikation mit dem Besitzer.

Einsatzleiter: BI Matthias Matejka

Eingesetzte Mannschaft: 17 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Tan; Last
Einsatzdauer: 35 min.
02. Juni 2018 19:15 Uhr
 
Bildergalerie Verkehrsunfall Wochenendgasse

Verunfallten PKW geborgen und gesichert abgestellt.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 13 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Tank
Einsatzdauer: 60 min.
02. Juni 2018 14:45 Uhr
 
Technischer Einsatz Fahradbergung

Fahrad aus der Donau geborgen, aufgrund der Ablagerungen konnte eindeutig festgestellt werden das das Fahrad schon einige Zeit in der Donau verbracht hatte. Das Rad wurde gesichert abgestellt.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 6 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B
Einsatzdauer: 30 min.
02. Juni 2018 10:00 Uhr
 
Bezirksjugendlager in Klosterneuburg
Mehr als 100 Jugenliche aus dem Tullner Bezirk nahmen am Lager in Klosterneuburg teil. Die Motivation unter den Bewerbsguppen war fantastisch und die jungen Feuerwehrkameraden genossen auch das Lagerleben.

25. Mai 2018
 
50 er Matthias
Unser Kommandant-Stellvertreter feierte seinen 50. Geburtstag und alle Kameraden gratulierten. Das mehrstimmige Ständchen unter der Leitung von Trompeter Kamerad Schmid durfte natürlich nicht fehlen. Anschließend lud der Jubilar in seinen Garten, wo bis Mitternacht gemütlich gefeiert wurde. Wir wünschen unserem Kommandant-Stellvertreter alles Gute.

23. Mai 2018
 
Bildergalerie Unwettereinsätze

Die Unwetter vom 10. Mai führten auch in Höflein zu mehreren Einsätzen der Feuerwehr. Die Hauptsraße wurde bei allen Einmündungen vom Berg kommenden Straßen mit Schotter unpassierbar gemacht. Wir entfernten den Schotter und machten somit die Straße wieder frei. Die überschwemmte Unterführung wurde abgesperrt.

Einsatzleiter: OBI Alexander Seidl

Eingesetzte Mannschaft: 20 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, Tank, Last
Einsatzdauer: 60 min.
10. Mai 2018 20:35 Uhr
 
Abschnittsfeuerwehrtag mit Florianifest
Der Abschnittsfeuerwehrtag mit Florianifest fand in diesem Jahr in Kierling statt. Wir marschierten vom Feuerwehrhaus zur Kirche. Nach einer erbaulichen Messe begrüßte BR Josef Angelmayer die anwesenden Ehrengäste und legte eine beeindruckende Leistungsbilanz aller Feuerwehren im Abschnitt vor. Anschließend wurden einige Kameraden ausgezeichnet unter anderem unsere Kameraden Franz Alfons für 25 jährige verdienstvolle Arbeit für das Feuerwehrwesen und Karl Zlabinger für 50 jährige verdienstvolle Arbeit für das Feuerwehrwesen. Zum Abschluß stärkten wir uns im Pfarrhaus bei einem Buffet vom Heurigen Bauer.

06. Mai 2018
 
Maibaumfest
30. April, viele motivierte Höfleinerinnen und Höfleiner, super Wetter, super Stimmung und ein schöner Maibaum. Dass sind die Dinge, welche für ein gelungenes Maibaumfest benötigt werden. Auch eine tolle Mannschaft der FF-Höflein, welche - wie jedes Jahr - den Baum mit Muskelkraft aufstellten, nachdem dieser von der Höfleiner Bevölkerung geschmückt wurde. Anschließend wurden die jungen Feuerwehrmitglieder angelobt und drei Feuerwehrkameraden befördert. Traditionsgemäß wurde der Baum bis nach Mitternacht bei guter Laune bewacht.

30. April 2018