In Case of Emergency


Details


 

Diese INFO verbreiten wir auf Anraten des Zivilschutzverbandes.
Bei Verkehrsunfällen haben die Verletzten häufig ihr privates Mobiltelefon bei sich. Die Rettungskräfte wissen jedoch meistens nicht welche Nummer von den gespeicherten Kontakten dieser Handys dringend zu verständigen wäre.
Die Mitarbeiter der Ambulanz haben daher den Vorschlag gemacht, dass jeder in seinen Kontakten eine Person bzw. Nummer bestimmt, welche im Falle eines Notfalls zu kontaktieren ist.
Jeder sollte dafür ein Kürzel verwenden, welches im Notfall leicht zu finden ist. Das International anerkannte Kürzel für derartige Notfälle ist ICE (=In Case of Emergency).
Die Nummer die mit dem Kürzel ICE angewählt wird kann somit von den Rettungskräften, der Polizei oder der Feuerwehr genutzt werden. Sollten mehrere Personen zu verständigen sein, kann man ICE1, ICE2, ICE3 usw. verwenden.
Bitte beachten sie diesen wichtigen Tip und leiten sie diesen an möglichst viele Personen weiter.